Jahresrückblick 2020 – TMS auf der Siegerstraße

Dank der großartigen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler durften wir im vergangenen Jahr 2020 stolz darauf sein in vier sehr unterschiedlichen Bewerben siegreich hervorzugehen. 


Im März durften wir Klara Köfler zur Goldmedaille beim NÖ Fremdsprachenwettbewerb

in der Kategorie Switch Englisch-Französisch gratulieren. 

Im September konnte Marlene Sommer im Rathaus in St. Pölten den Bewerb Youth unlimited für sich entscheiden.

Als Preis winkt (nach Corona) ein mehrwöchiger Aufenthalt in den USA, in Altoona, einer Partnerstadt von St. Pölten. 

 

Im Oktober hat sich die hochkarätige, prominente Jury des Falstaff Young Talents Cup

in der Kategorie Bar für unseren Schüler Sebastian Heindl entschieden. 

Foto NÖN © E. Marschik

Im November hatten wir die Ehre einer Einladung ins Landhaus. Lockdown-bedingt konnte unsere Landeshauptfrau Mikl-Leitner nur eine kleine Abordnung der 3A begrüßen um den Leopold-Preis entgegenzunehmen. Beim von der NÖN initiierten Zukunfts-Wettbewerb für Schulen hat die Klasse mit dem Projekt ´Vergangenheit schafft Zukunft – der Leopold-Snack´ versucht, durch die Kreation eines nachhaltigen Snacks in Anlehnung an die Ernährung im Mittelalter, eine Brücke vom 11. ins 21. Jahrhundert zu schlagen, und damit einen Impuls für einen ökologischen Lebensstil zu geben. 

 

Diese Schule interessiert mich!

 

Ich will mehr erfahren!