„die essbare Kerze“


 

Zutaten Schokoboden: 50 g Butter; 20 g Staubzucker; 1 Eigelb; 1 Eiweiß; 10 g Maizena; 30 g Mehl glatt; 10 g Kakaopulver; 20 g Kristallzucker; Zitronenschale; Vanillezucker.
Zubereitung: Butter mit Staubzucker, Eigelb, Stärke, Zitronenschale und Vanillezucker schaumig rühren – Eiweiß mit Kristallzucker zu festem Schnee ausschlagen – vorsichtig unter die Fettmasse mengen und zuletzt das mit dem Kakao versiebte Mehl unterziehen – auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen (1/2 cm hoch) und bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

 

Zutaten Schokolademousse: 80 g Schokolade geschmolzen; 100 g QimiQ; 150 g Obers; 1 BL Gelatine; Cognac oder Weinbrand.

Zubereitung: QimiQ mit Schokolade erwärmen – eingeweichte, flüssige Gelatine und Alkohol unterrühren. Obers steif schlagen und unterheben. Die Mousse in die vorbereiteten Formen abfüllen und kaltstellen.

 

Zutaten Orangengelee: 250 ml Orangensaft; 2 Blatt Gelatine eingeweicht; Rum 80%; Nelken.

Zubereitung: Orangensaft auf 125 ml einkochen – ausgedrückte Gelatine zugeben.

 

Die rund ausgestochenen Schokoladeböden in eine passende, runde Form setzen – mit Schokolademousse 4/5 hoch füllen und kaltstellen – abschließend mit wenig, noch flüssigem Orangengelee fertigstellen und erkalten lassen – aus der Form drücken und außen mit temperierter Schokolade einpinseln – in Rum eingeweichte Nelke als Docht in die Mitte stecken und mit Früchten garnieren - anzünden.

 

Die TMS wünscht GUTES GELINGEN!

 

 

Diese Schule interessiert mich!

 

Ich will mehr erfahren!